Mut-mach-Pakete für herzkranke Kinder

Das Gegenteil von Angst ist nicht Mut, sondern Information:

Unsere Mut-mach-Pakete helfen Kindern, sich auf die Herz-OP vorzubereiten. Sie bestehen aus:

 

Um die oft traumatischen Erfahrungen besser verarbeiten zu können, soll langfristig jedes herzkranke Kind zur Vor- bzw. Nachbereitung seiner Herz-OP eines unserer Mut-mach-Paket bekommen. Das spendet Trost und schenkt Vertrauen in ihrer schweren Zeit.

Wir danken der Robert-Enke-Stiftung und St. Jude Medical für die finanzielle Unterstützung unserer ersten Paket-Aktionen. Sobald die Finanzierung gesichert ist, bestellen wir weitere „Erwins“.

Weiteres Pilotprojekt mit freundlicher Unterstützung der DAK.