Seite auswählen

28.04.2019, Düsseldorf

Wir wollen bei diesem Staffellauf mit möglichst vielen Startern gemeinsam die gesamte Distanz als Gruppe laufen. Somit wird möglich, was ein herzkrankes Kind oder EMAH (Erwachsener mit AHF) alleine wahrscheinlich nie schaffen wird – gemeinsam die gesamte Marathonstrecke zu bewältigen.

Begleitet wird jeder „Staffler“ von einem persönlichen Laufpaten und dem Kinderkardiologen Dr. Wolfgang Lawrenz, der auf der gesamten Strecke mit Notfallkoffer und Defi für die absolute Sicherheit sorgt.

Victoria war schon ein paar Mal dabei und erzählt uns begeistert, wie gerne sie auch 2019 wieder mitläuft: