Seite auswählen

mit Puppe „Erwin“, Buch/Kindertagebuch „Annas Herz-OP“ und Broschüre „Gut informiert zur Herz-OP“

Wenn ein Kind mit einem AHF geboren wird, ändert sich das Leben komplett – und zwar für die ganze Familie. Dennoch hat das Kind meist gute Aussichten, wenn auch nur mithilfe der Medizin und mit Einschränkungen. Wir entwickelten Mut-mach-Pakete für zunächst zwölf Kinderherzkliniken (limitiertes Pilotprojekt), die später bundesweit und dauerhaft angeboten werden sollen.

Unsere Mut-mach-Pakete wurden zur Erfolgsgeschichte.

Dank finanzieller Unterstützung der Robert-Enke-Stiftung und St. Jude Medical sind nun weitere Sigikid-Puppen bei uns angekommen. Die gute Nachricht: Ab sofort gibt’s auch Erwins „Schwester“ Rosi. Damit sich alle herzkranken Kinder mit unserem Mut-mach-Pakete auf ihre Herz-OP vorbereiten können, freuen wir uns über jede Spende.