Seite wählen

Unser Schirmherr Christoph (aus der „Sendung mit der Maus“) verlieh am 31.03.2017 in Bonn den Herz-Helden-Preis. Damit ehren wir Menschen, die ehrenamtlich und mit viel Engagement herzkranke Kinder oder Jugendliche einbeziehen und nach Möglichkeit in normale Alltagsaktivitäten integrieren. Menschen, die mit unbürokratischen Hilfestellungen und Ideen Teilhabe ermöglichen:

 

  • Heike Lang organisiert seit 2009 die Kinderbetreuung bei unseren Angeboten für Familien mit herzkranken Kindern, z.B. bei der Reiterwoche oder dem Abenteuercamp, bei Familienwochenenden oder bei Elterncoaching-Seminaren. Ihrem Team gehören dank ihrer Begeisterungsfähigkeit einige inzwischen erwachsene, ehemalige Teilnehmer/Innen an, die selbst einen Herzfehler haben. Das ist echte „Hilfe zur Selbsthilfe“.
  • Ralf Drinhausen erfüllt schon seit vielen Jahren Kindern mit einem Handicap den Traum, Fußball in einer Mannschaft zu spielen. Er gründete 2015 eine Inklusionsmannschaft beim ASV Sankt Augustin für Sportler mit und ohne Handicap, z.B. kleinwüchsige, autistische und herzkranke Kinder.

Ralf Drinhausen gewann mit seinem Team den BVHK-Herz-Helden-Preis 2017 für die integrative Sportgruppe, bei der u.a. auch der herzkranke Dari (im Rollstuhl) teilnimmt.

ganz links: Heike Lang, BVHK-Herz-Heldin,  5.v. l. :  Ralf Drinhausen mit Team sowie die Gewinner des BVHK-Journalistenpreis und Schirmherr Christoph Biemann

 

 

Pressereaktionen:

Verdiente Auszeichnung für ein tolles inklusives Sportangebot. Bei der Preisverleihung war der herzkranke Dari ganz vorne dabei!
http://asv-sankt-augustin.de/erneute-ehrung-fuer-unsere-inklusionsmannschaft/