„Rock my heart“, ein Film über ein herzkrankes Mädchen und ein Rennpferd kommt am 28.9. in die Kinos!

Zum Inhalt: Die 17-jährige Jana (Lena Klenke) hat einen angeborenen Herzfehler. Ihre Eltern (Annette Frier und Michael Lott) möchten sie gerne schützen und haben Angst um ihre Tochter, doch Jana sucht Herausforderungen. Als Jana dem Vollbluthengst Rock My Heart begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick: Das wilde Tier ist wie sie, rebellisch und ungezähmt. Gemeinsam mit Rocks Trainer Paul Brenner (Dieter Hallervorden), der die besondere Bindung zwischen dem Mädchen und dem Pferd sofort erkennt, schmiedet sie den Plan, mit Rock für ein großes Rennen zu trainieren, dank dessen Preisgeld Paul seine Schulden abbezahlen könnte. Dass sie herzkrank ist, verschweigt Jana dem Trainer, denn in der Arbeit mit Rock My Heart hat sie endlich ihre Erfüllung gefunden. Doch wird es ihr gelingen, das schwierige Rennen trotz ihres Handicaps zu meistern?

Wir, der BVHK, hatten Gelegenheit, mit dem Regisseur, Hanno Olderdissen, zu sprechen. Von seinem Vater hat er den Bezug zu Rennpferden und ist daher froh, einen bewegenden Film dazu machen zu dürfen. Gedreht wurde in Köln und Umgebung. Durch den Kontakt zu einem herzkranken Kind und deren Familie kam er auf die Idee, ein Mädchen mit angeborenem Herzfehler in den Mittelpunkt zu stellen. Reiten ist eine Sportart, die auch für herzkranke Menschen gut geeignet ist und der Kontakt zu den Pferden ist auch für die Seele sehr wohltuend! Jana sagt in dem Film „da ist dieses Pferd mit dem riesigen gesunden Herz, das nur für mich schlägt“ – unsere Herzkids von der Reiterwoche können das bestimmt nachvollziehen! https://www.bvhk.de/viel-mehr-als-nur-reiten-reiterwoche-vom-29-7-5-8-2017/

Anna Lena Klenke ist im richtigen Leben 21 Jahre alt (aber sie geht glatt als 17-jährige durch!) und schon ein Profi – viele kennen sie vielleicht aus dem Film Fack ju Göthe. Eines hat uns Hanno Olderdissen verraten: Es wird zwischendurch sehr dramatisch und emotional sehr bewegend – Taschentuchalarm! Wir sind sehr gespannt auf den Film!

Hier gehts zum Trailer