Anti-Stress-Seminar für Ehrenamtler

vom 03.-05.11.2017 Heinrich-Lübke-Haus Möhnesee

Ein ermutigendes Wochenende für Aktive aus der Selbsthilfe.

„Ehrenamt lebt von der Anerkennung. Ehrenamtlich Aktive sorgen für andere – sorgen Sie auch gut für sich!“

Ich bin für dich da – für mich aber auch!

Ehrenamtlich Aktive haben immer Zeit, sorgen sich um Andere – und verlieren sich selbst und ihre Bedürfnisse nicht selten aus den Augen. Ehrenamtlich Aktive in Elterninitiativen für herzkranke Kinder „stemmen“ oft Mehrfach-Belastungen:

Sie versorgen ein herzkrankes Kind (und seine Geschwister), sind berufstätig und engagieren sich im Elternverein.

  • Was ist mit Ihren eigenen Bedürfnissen?
  • Wie schützen Sie sich vor Überforderung?
  • Wo können Sie Kraft und Energie tanken und dennoch allen Anforderungen gerecht werden?

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie eine kleine Auszeit mit großem Nutzen. Stärken Sie sich selbst für einen entspannten Familienalltag mit neuen Horizonten und für Ihr ehrenamtliches Engagement in der Elternarbeit / Selbsthilfegruppe.

Genießen Sie es, bei einer professionellen Massage auch in der Pause wieder ehrlich für Ihre eigenen Bedürfnisse zu sorgen.

Mit Kinderbetreuung!

Während die Mütter und Väter in einem einzigartigen Elterncoaching unter kompetenter Leitung viel Ermutigung und neues Wissen auftanken, werden ihre Kinder (ab etwa 3 Jahren) von uns gut und kreativ betreut.
Leitung: Petra Tubach (www.akademie-tubach.de)

Mit freundlicher Unterstützung der TK.

Veranstaltungsort

Heinrich-Lübke-Haus
Zur Hude 9
59519 Möhnesee
Tel. 02924-8060
www.heinrich-luebke-haus.de

Anmeldung

Wir kommen mit:

Erwachsene/-r (Pflichtfeld)
Kind/-er (Pflichtfeld)

Teilnehmerbeitrag

Wir möchten Förderer des BVHK werden und bitten um Antragsunterlagen.
JaNein

Wir sind einverstanden mit der Weitergabe unserer Adresse innerhalb der Gruppe.
JaNein

Wir sind einverstanden mit der Verwendung von Fotos unserer Familie (auch unserer Kinder) für Publikationen des BVHK, z.B. Broschüre, Faltblatt, Webseite, Facebook, Youtube.
JaNein

Uns ist bekannt, dass wir diese Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen können.