Herz auf Reisen 2017

 

Reiner und Brigitte Gauß

Brigitte und Reiner Gauß, selbst Eltern eines mittlerweile erwachsenen herzkranken Kindes, wandern vom 09.04.-30.06.2017 über 2.000 Kilometer durch Deutschland.

Entlang der Strecke gibt es immer wieder Aktionen, um auf die Bedürfnisse herzkranker Kinder und ihrer Familien aufmerksam zu machen.  Sie besuchen die regionalen Vereine, Krankenhäuser und Reha-Stationen und zeigen: „Wir gehen diesen langen Weg mit!“

 

  • Aktueller Spendenstand: 6.527,96 Euro

Der Aufwand wird hauptsächlich getragen von:

   

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Geplanten Aktionen an den Etappenzielen:

Coesfeld, 28.05.2017

 

  • Familienwanderung
  • anschließend Grillfest

 

Münster, 30.05.2017
  • Abholung der Wanderer, gemeinsamer Marsch zum Domplatz
  • Empfang

 

Vechta, 05.06.2017

 

05.06.17 (Pfingstmontag)
Veranstaltung  mit Hüpfburg, Glücksrad, Luftballondesign, Malen auf der Straße, Kinderliedermacher „Heiner der Rockmusiker“ und Fotos mit dem RASTA-Maskottchen Bob: Europaplatz Vechta

Download Flyer

 

Hesel, 09.06.2017

 

 

 

  • Rockband
  • Empfang durch den Bürgermeister

 

Aurich, 10.06.2017
  • Stand in der Fußgängerzone mit kleinem Fest
  • evtl. Beteiligung am Ossiloop

 

Hamburg, 17.06.2017
  • 17.50 Uhr
    ab Fähranleger Blankenese mit Rikscha und Fahrradcorso plus Rikscha an der Elbe entlang in Richtung Flottbek.
  • 20 Uhr
    Beginn der Abendveranstaltung im Gymnasium Corveystraße  (Lokstedt/ Nähe Siemersplatz)
    – Willkommen durch Bundesverband Herzkranke Kinder, Herz-Kinder-Hilfe Hamburg und Uniklinik Eppendorf
    – Bericht der Wanderer
    – Präsentation Herz-Rap von herzkranken Jugendliche, die mit lifenotes den Rap selbst getextet, komponiert und
    aufgenommen haben.
    – Backfischbertha
  • ca. 21.15 Uhr
    Ende der Abendveranstaltung, dann gemeinsames Essen (Buffet)

 

Kiel, 01.07.2017
Kreuzfahrt durch die dänische Südsee“ in der Kieler Förde mit Prof. Kramer und Mitarbeitern der Kinderkardiologie Uniklinik Kiel