Wir sagen Danke!

Im Namen aller Kinder und Familien bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Spendern, bei unseren prominenten Förderern, bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und jedem, der uns in irgendeiner Weise unterstützt, damit wir herzkranken Kindern und ihren Eltern in dem Maße helfen können, wie wir es derzeit tun.

Was wir 2015 mit Ihrer Unterstützung für Menschen mit angeborenen Herzfehlern bewegen konnten, zeigt unser Tätigkeitsbericht.

Geprüft und empfohlen

Der BVHK ist als gemeinnützig anerkannt  (Freistellungsbescheid).

Wir unterziehen uns jedes Jahr freiwillig einer unabhängigen Prüfung und wurden für unsere nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Mittelverwendung mit dem DZI Spenden-Siegel ausgezeichnet.

Unserer Unterstützer 2016 – Auszug

 

Unsere Unterstützer 2017 – Auszug:

  • Adventure Company € 400
  • Dr. Sarah Arpe € 300
  • Aktion Mensch: Reiter- und Segelwoche je € 2.450, Staffellauf beim Marathon € 2.500
  • Avenit AG, Christian Seifert € 2.000
  • Eheleute Barig € 3.000
  • Fam. Becker-Mohr, Bestattung Norma Mohr € 400
  • Cubos Internet GmbH: Hanno Heeskens € 500
  • Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV) Förderung der Herzfenster-Broschüren 1 und 2/2017 voraussichtlich insgesamt € 12.000
  • Robert Enke Stiftung € 3.000 für den BVHK-Journalistenpreis 2016
  • Patrick Froese € 700
  • Dr. Sabine Gust € 250
  • Lisette Haak, Erlös Laras Team, das beim 24-Stunden-Schwimmen 2016 sagenhafte 438 km erschwommen hat € 1.731,50. Laras Team nimmt vom 01.-02.07.2017 zum vierten Mal teil und hat wieder Großes vor!
  • Herr von Hanxleben € 262,26
  • Peter Hellack € 250
  • Maria Hellmann € 915
  • Kramer Bauunternehmung € 500
  • Anke Kube € 270
  • Eheleute Mai € 300
  • Dr. R. Mätzig € 600
  • Daniela Mainka € 255
  • Medicovation, Gregor Heimann € 1.600 für Mut-mach-Pakete
  • METRO GROUP Marathon Düsseldorf für die erneute Unterstützung beim Staffellauf am 30.04.2017
  • Microm GmbH € 1.250
  • Rutronik ArtCar-Benefizaktion € 12.000 (davon Einzelspenden € 250 Lodes Unternehmensberatung, € 300 Thomas Rudel, € 300 Daniel Zöhner, € 800 Robin Stephan-RS Premium, 300€ Assmann WSW components GmbH-B. Weidenhammer)
  • B. und G. von Scheeven € 500
  • Herbert Seewald € 800
  • Heike Stock € 400
  • D. und R. Stüber € 262,50
  • Eheleute Stupp € 636
  • Familie Vollert, € 1.140
  • Vauka Ketten € 500
  • Watch Design: Familie Engels
  • Eheleute Weimer € 250
  • Whole Ressources € 400
  • WSL Stommel Verschleißtechnik €1.250

Krankenkassen Selbsthilfeförderung 2016

Krankenkassen Selbsthilfeförderung 2017

AOK
Familienwochenende Chiemsee 15.-17.09.2017: € 18.500 AOK

BKK
Broschüre Hypoplastisches Linksherzsyndrom HLHS Nachdruck € 3.200 BKK Dachverband

Annas Herz-OP Kinderbuch/Kindertagebuch: Übersetzung ins Polnische und Arabische € 5.400 BKK Dachverband

Elterncoaching Travemünde 31.03.-02.04.2017 € 8.300 BKK Landesverband NORDWEST

Barmer
Herz auf Reisen € 28.500

Reiterwoche Gackenbach € 8.000

Segelwoche in Kiel € 7.500

Relaunch Internetseite www.herzklick.de € 18.500 (in Vorbereitung)

DAK
Familienwochenende Hübingen 09.-11.06.2017 € 13.300

Elterncoaching Hübingen 05.-07.05.2017 € 8.000

Mut-mach-Pakete mit Puppe „Erwin“ € 4.500

Filme zur Vorbereitung auf eine Herz-OP / Herz-Katheter € 17.500 (in Vorbereitung)

KKH
Abenteuercamp für Jugendliche Hübingen 07.-09.07.2017 € 9.000

Geschwisterseminar für Geschwister herzkranker Kinder Hübingen 27.10.-01.11.2017 € 9.000

TK
Staffellauf Marathon Düsseldorf 30.04.2017 € 6.570

Preisverleihung „Herz-Helden 2017“ € 1.600 (in Vorbereitung)

Elterncoaching Wandlitz 08.-10.09.2017 € 7.880

Antistressseminar für Ehrenamtliche Möhnesee 03.-05.11.2017 € 8.000

Elterncoaching Hübingen 24.-26.11.2017 € 7.880

VdEK
Pauschalförderung: € 64.000

Tun Sie Gutes. Übernehmen Sie soziale Verantwortung –
als Einzelner oder als Unternehmen!

Sie können uns auf vielen Wegen helfen:

Zustiftung, Unterstiftung, Vermächtnis, Stiftung auf Widerruf, Anlasszuwendung oder Spenden

Erfahren Sie, wie wir unsere finanziellen und personellen Mittel einsetzen und wie genau Sie uns weiter unterstützen können.