Seite auswählen

Wir sagen Danke!

Im Namen aller Kinder und Familien bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung!

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Spendern, bei unseren prominenten Förderern, bei allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und jedem, der uns in irgendeiner Weise unterstützt, damit wir herzkranken Kindern und ihren Eltern in dem Maße helfen können, wie wir es derzeit tun.

Was wir mit Ihrer Unterstützung für Menschen mit angeborenen Herzfehlern bewegen konnten, zeigt unser Tätigkeitsbericht.

Der Tätigkeitsbericht 2017 erscheint in Kürze.

Geprüft und empfohlen

Der BVHK ist als gemeinnützig anerkannt  (Freistellungsbescheid).

Wir unterziehen uns jedes Jahr freiwillig einer unabhängigen Prüfung und wurden für unsere nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Mittelverwendung mit dem DZI Spenden-Siegel ausgezeichnet.

 

Unsere Unterstützer 2017 – Auszug:

 

ahg-Anschütz, Ulm € 500
ALG GmbH, Spende statt Weihnachtsgeschenke € 1.500
Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Swisttal € 500
avenit AG, Seifert Christian € 500
Azul-Kaffee € 500
Barig, Sven u. Reneta € 3.000
Brückner, Dr. Dirk € 200
Büning, Andreas € 200
Fachklinik Sonnenschein Boltenhagen € 200
Christiani, Marcella € 200
Dittmer Mobilkommunikations GmbH, Dietrich € 200
Ev.-luth. Kirchengem. Fuhlen, KiKrs Neustadt-Wunstorf € 209
Fröse Patrick € 500
Göhring, Dr. Stefan € 610
Gust, Dr. Sabine € 250
Groß, Mirko € 200
Hellack, Peter € 200
Hohenleitner Elke, Honorar gespendet € 200
i-nex (pro bono- Leistungen anteilig) € 905
Kapualove GbR, Neid Stephanie & Schlichenmaier Daniel €1.000
Karsten, Dr. Uwe € 200
Kinderkrebsnachsorgestiftung für das chronisch kranke Kind für Sozialrechtshotline anteilig € 5.000
Kircher, Marianne u. Reinhold € 500
Kramer BauU GmbH, Meschede € 500
Krempe, Nico € 250
Liebel, Dieter € 500
Emil Maechler GmbH&Co.KG/Becker,Manfred € 250
Maetzig, Dr. R. Michael € 200
Mai, Marianne u. Lutz € 300
Manual, Thomas € 500
Mcon-Group, Dietrich, Christian € 2.230
Nagelmann, Nadine „anno 26“, Frühlingsaktion „Fundgrube“ € 250
Neuhoff, Norbert € 240
Nighthunter Referinghausen 2015 e.V., Erlös Verlosung € 250
Novartis € 2.000

 

Oexen, Bad  Klinik € 500
Pleyer, Henriette € 300
Poppenberg, Nathalie € 240
Pro-Idee Kinderhilfsfonds e.V. Junghanswolle für FUKIS Uhren € 895,48 + € 591,04 € 1.486
Raatz, Bärbel € 200
Rätz Harry und Nadine / Goldhochzeit € 540
Sparkasse Aachen, Erlös PS Sparen € 500
Stock, Heike € 375
Stupp, Marc Andre u. Tanja € 636
Su, Familie: Erlös beim Fußballturnier am 11.02.2018 in Heubach aus Startgeldern, von Speisen, das gespendete Preisgeld der erst- und drittplatzierten Mannschaft sowie spontane Barspenden ergaben diese großartige Summe. Murat, der Zwillingsbruder von Mustafa Su verstarb am plötzlichen Herztod. Zu seinem Gedenken kämpften beim Benefizturnier 24 Mannschaften um den Sieg und für die gute Sache. So traten „Mission Impossible“, Terror Hurricane“, „El Classico“ und „Kontaktlinse“ gegeneinander an € 4.250

 

von Lojewski, Wolf u. Ute € 200
Weimer, Dr. Thomas € 250
Wilms Ruth u. Joachim € 300
Weyers, Thomas € 400
WHOLE Resources Ltd. € 400
Wetzel, Anita „Narrenzunft Hefigkofen e.V.“ € 222
Zendel-Engelmann-Ingenieure € 200

Krankenkassen Selbsthilfeförderung 2017

  • AOK
    Familienwochenende Chiemsee € 18.500
  • BKK Dachverband
    Kinderbuch „Annas Herz-OP“ Übersetzung ins Polnische/Arabische € 5.400
    Broschüre „Hypoplastisches Linksherzsyndrom“ Nachdruck € 3.200
    Elterncoaching Aufbauseminar Travemünde BKK Landesverband NORDWEST € 8.300
  • Barmer
    Reiterwoche Gackenbach € 8.000
    Segelwoche Kiel € 7.500
    Relaunch Internet € 18.500
  • DAK
    Elterncoaching Hübingen € 8.000
    Familienwochenende Hübingen € 13.000
    Filmprojekt Vorbereitung auf Herz-OP/Herzkatheter € 17.500
    Puppe Erwin für Mutmach-Pakete € 4.500
  • KKH
    Geschwisterseminar Hübingen € 9.000
    Abenteuercamp für Jugendliche Hübingen € 9.000
    Elterncoaching Südpfalz € 7.500
  • TK
    Herz-Helden-Preis € 1.600
    Elterncoaching Berlin-Wandlitz und Hübingen je € 7.880
    Staffellauf Marathon Düsseldorf € 6.750
    Antistressseminar für ehrenamtlich Aktive Möhnesee € 8.000
    Broschüre Sozialrechtliche Hilfen € 5.200, Neuauflage
    Broschüre „Herzkranke Kinder in der Schule € 4.500 Neuauflage
    Elternleitfaden, Nachdruck € 3.050
  • GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene
    Pauschalförderung: € 64.000
  • Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV)
    Förderung der Herzfenster-Broschüren 1 und 2/2017 € 12.000 (Betrag nicht ausgeschöpft)
  • Robert Enke Stiftung
    BVHK-Journalistenpreis 2017 3.000€

Bei einigen der Projekte wurde die Fördersumme aufgrund sparsamer Mittelverwendung nicht ausgeschöpft und muss daher entweder anteilig zurückgezahlt werden oder wird von den Förderbeträgen 2018 abgezogen.

 

Tun Sie Gutes!
Übernehmen Sie soziale Verantwortung –
als Einzelner oder als Unternehmen!

 

Sie können uns auf vielen Wegen helfen:

  • Zustiftung
  • Unterstiftung
  • Vermächtnis
  • Stiftung auf Widerruf
  • Anlasszuwendung
  • Spenden

 

Erfahren Sie, wie wir unsere finanziellen und personellen Mittel einsetzen und wie genau Sie uns weiter unterstützen können.